Freitag, 15. April 2016

Fische-Siegel - Druck-Fisch

Fisch und Wasser - Origami aus Stoff mit Siebdruck
 Da sind sie: Die fertig gedruckten Stöffchen als Origami Fischschwarm gebügelt kurz vor ihrer Abreise letzte Woche. Doch bis es soweit kommen konnte, hatte ich zwei Tage Arbeit mit ihnen.

Die erste Skizze für die Siebdruck Fische
Die Vorbereitungen und ein alter Holzdruckstock
Die Idee stand schon lange in meinem Kopf fest, so gingen Skizze und die Entwürfe recht leicht von der Hand. Zeitintensiv waren dann aber das Übertragen des Entwurfs auf die richtige Größe. Mein vorhandener Siebdruckrahmen war ein Tick kleiner als gedacht. Und dann erst das Ausschneiden... Puh, schnibbel, schnibbel.

Erste Farbschicht auf dem Stoff unter dem Sieb
Leider ist dies das einzige Foto vom Rahmen in Aktion. Er ist mit Scharnieren auf einer dicken Arbeitsplatte montiert. Bei Papier kann man sich wunderbar mit Klebeband eine Anlegemarkierung für mehrfarbige Drucke machen.
Mit dem Stoff und der weichen Unterlage (und der Makulatur) war das leider nicht so genau.
Schön ist, ich habe einmal Metallgaze geschenkt bekommen. Echte alte Seibdruckgaze. Ich könnte also noch so viel damit machen... Aber dann muss ich das Fluten und Rakeln wirklich besser hinbekommen.

Immer war es entweder zu wenig, oder zu viel Farbe. Vielleicht war auch meiner Unterlage zu weich? Eine Kurve meiner Papierschablone löste sich schon beim ersten Druck, und einmal ist der Stoff verrutscht, was auch eine interessante "Doppelbelichtung" ergab.

Vom Koi zum Karpfen- wenn man zuwenig Farbe da hat.
Ja, und dann die Farbmenge. Das Orange war viel zu wenig! So hab ich immer mehr braun dazu gegeben... Nun ja, sehr individuelle Fische, nicht war?

Mehrfarbiger Farbauftrag beim Siebdruck
Absicht war aber dieser Effekt beim Wasser. Mehrere Farben mit einem Rakelstrich. Leider hab ich kein Foto vom Druck. Aber hier *klick* im Archiv Geiger könnt ihr sehen, wie die verschieden Farben einfach nebeneinander aufgebracht werden. Beim Fluten mischen sie sich. Das gefällt mir sehr gut. Hier darf der Zufall auch wieder mitspielen.

Gummidruck mit Linolfarbe
 Den Unterschied im Zeitaufwand habe ich dann so richtig gespürt, als mein alter Holzdruck (ihr seht ihn oben im zweiten Bild) so gar nicht werden wollte.
Also habe ich "schnell" den Fisch nochmal in eine Gummiplatte geschnitten und Postkarten und Umschläge bedruckt. Alles in weniger als einer Stunde. Die Stoffdrucke haben bestimmt 10 Stunden verschluckt...

Dann habe ich die Fische noch gebügelt und in die Origami-Fisch-Form gebracht. Und ein wenig Wortwitz in die Verpackung getan.

Bildunterschrift hinzufügen
Ob nun Siebdruck mein neue Leidenschaft wird? Zuerst dachte ich, nie wieder...

Aber irgendwie hat sich mein kreativer Geist schon wieder damit beschäftigt, diese alte Nervensäge!

Er sucht ohne Not nach Lösungen, wie die Unregelmäßigkeit im Drucks zum Gestaltungsmittel werden kann.
Fragt sich, ob eine Abdeckung des Siebs mit Kerzenwachs etwas für mich wäre.
Und ob es witzig wäre, meine Hundgassi-Hose mit Pfotenabdrücken zu verzieren...

Solange das noch in mir rumort, schicke ich die Druckfische zu Andiva und dem Fisch am Freitag und natürlich zur Müllerin und der Frühling Mail Art.


Kommentare:

  1. Boah, was für schöne Koi-Karpfen und erst die Schnörkelwellen, die haben es mir angetan! Und das Gesamtpaket mit Origami und Toppits ist eine Wucht!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Letzte Woche hatte ich dann im Nachhinein auch bemerkt, dass deine Fische ja noch ausstehen und war dann schon gespannt.
    So schön sind sie geworden, sogar in vielen verschiedenen Farben hast du das Wasser gedruckt, ganz schön aufwändig! Großartig humorig finde ich ja dein Druck-Fisch - Fische-Siegel!
    Übrigens gefallen mir die kräftig orangfarbenen Fische besser zum türkisblau als die braunen..
    Und nochmal: ein tolles Projekt!
    Beste Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wortwitz ist mein anderes Hobby... ;-)

      Löschen
  3. Ich finde deinen Stoff genial! Vielen Dank für die Einblicke. Damit könntest du direkt in Serie gehen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Paket auch sehr gelungen. Der Origamifisch ist eine tolle Idee und besonders hat mir das Wasser mit den verschiedenen Farben gefallen. INsgesamt ein schönes und rundes Fischwochen-päckchen. Danke und viele Grüße
    Martina (von Facebook: Soloquilt).

    AntwortenLöschen
  5. SOO großartig! Ich hatte zwar letzte Woche schon kurz reingeguckt, bin aber noch nicht zum kommentieren gekommen. Deine Drucke sind perfekt, rundum! Ich bin immer mehr begeistert, was bei dieser Aktion alles rauskommt. Toll. Vielen Dank, dass du dabei bist.
    Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, daß es dir auch soviel Freude macht, wo es doch bestimmt so viel Arbeit ist. Aber es stimmt, es ist unheimlich spannend zu schauen, was die anderen so machen!

      Löschen
  6. Toll, deine Beschreibung und die Bilder dazu. Ich finde deinen Stoff ganz wunderschön - er sieht perfekt aus!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen schönen Stoff. Es hat mich sehr gefreut, das kleine Kunstwerk auspacken zu dürfen... LG mila

    AntwortenLöschen
  8. Groooooßartig!!! Ich finde ihn wundervoll, deinen Stoff!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...