Freitag, 2. Mai 2014

12tel Blick - Es grünt so grün in Findorff

Es ist herrlich, wie das Grün sich entwickelt. Ich kann Euch gleich zwei Fotos zeigen:

Der März noch ganz zögerlich - aber der Springbrunnen durfte schon angehen.

Und einer der vielen sonnigen Tage des Aprils.

gesehen:
Vögel und Blattknospen. Ich liebe es, wenn die Bäume noch nicht ganz dicht sind und die Vögel im Balz- und Nestbaufieber so gut zu beobachten sind.

gehört:
Ja, und sie singen sich die Seelen aus dem Leib - nimmmich, nimmmich, tririli-lala
Und das Plätschern des Springbrunnens ist herrlich frisch.

gerochen:
Die Zierobstbäume bersten vor Blüten und sind nicht die einzigen die duften. Überall kann man seine Nase in den Wind halten und nach Frühlingsblüten schnuppern.

gedacht:
Ich Frühling bin ich viel in der Werkstatt - die Trauringsaison ist da. Da ist es schön, bei den kurzen Ausflügen nach draußen so geballtes Leben auf die Ohren und in die Nase zu bekommen
 
,Annette von blick7 und dem SINNblick2014

Google+Gruppe zwölf2014 von Jana

und Tabea und dem 12tel Blick

Kommentare:

  1. Liebe Cynthia,
    bestimmt wartest Du schon auf die Frühlingspost - ich konnte sie leider erst heute einwerfen, es tut mir leid! - als Entschuldigung gibt`s zwei :-)
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Toller Grünsprung :-) ... ich zermartere mir das Hirn, wo in Findorff dieser Blickwinkel steht und dabei habe ich vor 22 Jahren in Findorff meine Bremen-Zeit begonnen. *grübel* LG Aqually

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...