Dienstag, 25. März 2014

Solidarität im Konzert zeigen - Bier braucht Heimat

Letzten Sonntag haben uns wieder ein kleines Stück gegen den geplanten Stellenabbau bei Becks gewehrt.


Die Band "On Our Own" hat ebenfalls ein Lied über die Situation der Mitarbeiter, die seit einem halben Jahr im Ungewissen bangen geschrieben. Im Bremer Theaterschiff wurde ein Teil des neuen Videos gedreht. Wir als Konzertpublikum-Statisten dabei.

Wer einen kleinen Eindruck haben will, hier entlang: *klick* Aber Vorsicht, es war laut und heavy. ;-) Und ich habe vom 5 Stunden-Dreh mit viel Headbanging immer noch Muskelkater.

Aber das war sozusagen nur die kleine Generalprobe für das große Soli-Konzert am 30.3.2014:

Progamm

15.00 Uhr: Eröffnung
15.15 Uhr - 16.00 Uhr: Holger Burner
16.00 Uhr - 16.15 Uhr: Doggy
16.15 Uhr - 17.00 Uhr: The Rudetones
17.15 Uhr - 18.00 Uhr: X-ING
18.15 Uhr - 19.00 Uhr: unBekannt
19.15 Uhr - 20.00 Uhr: Soulrender
20.15 Uhr - 21.00 Uhr: Meyer´s Garage
21.15 Uhr - 22.00 Uhr: Rübenschneider


Eintritt 5,- Euro, Gewerkschaftler 3,- Euro im Aladin

Und wer keine Zeit hat - der hat keine Ausrede: Bei der NGG gibt es eine CD mit den extra gemachten Songs! 

Freitag, 21. März 2014

Die wundervolle Leichtigkeit der Eheringe

Neue Trauringe aus meiner Werkstatt:

Ein zartes Muster im Mokumé Gane entsteht aus der Kombination von Rotgold und Gelbgold mit Silber getrennt.

So weich und zart wie die Liebe.

750 Gelbgold, 585 Rotgold und 925 Silber Mokumé Gane Trauringe

Mittwoch, 19. März 2014

Erster Verkauf auf Etsy geht nach Schottland

Ich bin ganz aufgeregt und grinse übers ganze Gesicht! Mein kleiner neuer Shop bei Etsy hat heute seinen ersten Verkauf zu verbuchen. Und dann noch nach Schottland!

Da habe ich gleich einen virtuellen Prosecco geschenkt bekommen!


Es ist noch etwas ungewohnt, die Fragen der Kunden in Englisch zu beantworten - ein paar Vokabeln muss ich wohl noch lernen. Und der beste Versand ist auch noch nicht gefunden.

Aber ich freu mich so sehr! Was für ein Saison-Start!

Freitag, 14. März 2014

Ein Lied für Euch und mich - Mantra

Um mich zu verbessern übe ich mich zZ. darin, wieder mehr Harfe zu spielen.

Denn die Musik kann mir eine innere Kraftquelle sein, still in mir selbst, summend als Schutzmantel oder laut und fröhlich mit und Andere.

Eine Zeit lang war dies mir selbstverständlich. Aber wie es so ist - auch gute Gewohnheiten verlieren sich manchmal im Alltag.

Also Beweis und Anreiz für die nächste Zeit möchte ich Euch ein Mantra vorspielen, was ich vor ein paar Jahren aufgenommen habe.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 5. März 2014

12tel Blick - Vor-Frühlingserwachen


gesehen:
Menschen, die entspannt Bummeln, sich spontan für eine kurze Zeit auf eine Bank setzten, kaum mehr Mützen, dafür auch mal ein freies Knie. Ganz schön Früh-lingshaft.

gehört:
Immer noch ist die Straße und die Autos dominant. Keine Vögel bisher, wie schade.

gerochen:
Milde zarte Luft, ganz nach Mörikes Gedicht.

gedacht:
Wie recht mein Mann doch hatte, mit der Bemerkung: "Jetzt krabbeln sie Alle aus ihren Löchern."

Bilder und Worte schicke ich zu
 
,Annette von blick7 und dem SINNblick2014

Google+Gruppe zwölf2014 von Jana

und Tabea und dem 12tel Blick

Montag, 3. März 2014

Verkauft - der Kuss der Muse

Anhänger Muse Intensiv, 925 Silber


Manchmal fällt der Abschied schwerer als bei anderen Stücken. Daher möchte ich es nicht versäumen meiner  Kreativ Spritze noch einmal hinterher zu winken.

Ade, noch ein letztes Küsschen und dann gute Reise in den Süden, meine Liebe!




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...