Donnerstag, 19. September 2013

Nachtlichter 9/13 - Hochzeitstanz mal anders

Als sich das befreundete Paar am Beginn der musikalischen Untermalung des Festes weigerte zu Tanzen, wunderte sich nur der DJ recht deutlich.

Die Stimmung war trotzdem hervorragend und die Gäste tanzwütig genug - auch ohne den klassischen Eröffnungstanz im Walzerschritt.

Als später - zu schon nachtdunkler Zeit - ein Programmpunkt "draußen" angekündigt wurde, dachte schon Niemand mehr daran.

Doch dann ging uns ein Licht auf:


Dem ersten folgte Fackel auf Fackel.


 So einen für Alle schönen Hochzeitstanz hatte ich noch nie gesehen. Romantik pur!


Heute ist Vollmond! Ebenfalls Zeit für Romantik. Habt ihr auch eine Fackel für Euren Tanz?
 
Wer wie ich diesem nächtlichen Spiel mit Schatten und Licht verfallen ist, kann sich in den Kommentaren verlinken. Jeden Vollmond sammle ich Bilder, die zwischen dem Sonnenuntergang und dem Sonnenaufgang entstanden sind.


Vollmond heute in Bremen, 13.12
Nächster Vollmond am Samstag
den 19. Oktober 2013, 1.37 Uhr


Kommentare:

  1. Eine ganz wunderbare Idee für den Mitternachtstanz - und von dir toll eingefangen, die Bilder sind ein Augenschmaus.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Von so einem hochzeitstanz träumt man dann ein Leben lang....schöööööön.
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage nur ROMATIK - je herbstlicher es draußen wird, desto kuscheliger hätte ich es gerne. ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...