Donnerstag, 24. Mai 2012

Schönheit - eine Frage der Sichtweise

Bei Luzia Pimpinella gibt jeden Donnerstag ein Thema zum Fotografieren.
"Beauty is where You find it"
Der Monat Mai steht ganz im Sinne einer Selbstbetrachtung; diese Woche "Ich bin schön!"

Aber es gibt hier schon so viele Fotos von mir. Und auch viele von anderen Fotografen...
Und die Zeit ist knapp.  Schade.
Aber es ist wie ein Zwang, jeden Donnerstags bei Nic mitzufiebern!


Da bin ich über dieses Werk von mir gestolpert. Und hab es abfotografiert. Fürs Scannen ist es auch zu groß.

Erstaunlich: Das Selbstportrait ist 20 Jahre !!! alt. Ich habe es im Studium gemalt, mit echten Tinten-Fineliner.
Beim Zeichnen hat man viel Zeit, über sich und seine Schönheit nachzudenken.

Schöne Zeit! Schön, schön, schön!

Kommentare:

  1. Wirklich schön...und wichtig, dass so was erhalten bleibt und nicht irgendwann irgendwo vverloren geht!
    Grüße von der Kollegin, die ein schönes Pfingstwochenende wünscht!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Beeindruckend finde ich es, wenn jemand mit so vielen feinen Strichen so ein tolles Gesamtbild konstruieren kann! Das könnte ich auch gern!
    Eine tolle Arbeit!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ein großartiges Werk!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Pfingst-W☼chenende :-)
    LG Hella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...