Montag, 5. März 2012

Montag? Morgen?

Heute morgen läuft noch nichts rund.


Ich frage mich vor allem, warum ich mich immer wieder in der Nähe von Handwerkern mit extrem lauten Werkzeugen befinde, die diese lauten Werkzeuge genauso zum Wach-werden brauchen, wie andere Leute einen Kaffee!
Seit Wochen weckt mich ein freundlicher Schlagbohrer in der Wohnung unter mir pünktlich um 7.20 Uhr. Dabei werden dort gleich ganze Wände eingerissen! Wenn ich so aus dem Bett geschüttelt werde, frage ich mich immer, ob unten überhaupt noch Wände übrig sind.
Seit einer Stunde herrscht nun wieder eine vergleichsweise Stille, ab und zu kleine rumpelnde Geräusche, aber keine Steine, die mit Gewalt aus der Wand gelöst werden... Grrrr! Unten sind wohl Alle ausreichend fit und wach!

Letzte Woche sind meine Trauringe aus dem Sternchen-Mokumé Gane fertig geworden:

750er Gelbgold mit 950er Palladium und einem breiten 750er Rotgoldsternchen

Die Guten sind jetzt bei dem Graveur. Und so sind sie schon fast auf dem weiten Weg an die französische Mittelmeerküste.

Ansonsten werde ich wohl diesen Montag ganz einfache Dinge tun. 
Vielleicht nochmal nachgefragte Ohrstecker? Oder eine Kette fädeln? Ausnahmsweise einen kleinen Mittagsschlaf?



Wünsche Euch einen wachen und ruhigen Wochenstart!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...