Montag, 19. März 2012

Eine Werkstatt am Montagmorgen - Berstein, Sonnenschein und Mokumé Gane

Ein Haufen Arbeit wartet auf mich, da war mir ein Wetterbericht mit Regen ganz recht. Aber gerade scheint die Sonne hier so prächtig Frühlingshaft. *seufz* Aber es ist auch Sonne auf meinem Werkbrett: Ideenfindung für einen Auftrag:





Was daraus werden soll? Das seht ihr in meinem Skizzenbuch. Wobei ich erst hinterher bemerkte, daß es sich wieder - wie hier -  eine Kombination von Herz + Skull ergeben hat. Warum ist die nur so häufig?




Bewundernd hab ich mir die Skizzenbücher auf dem Blog von KrokodiLina & Co angesehen. Und festgestellt, daß ich mehr zeichnen will. Also als Ansporn hier eine Verlinkung. Vielleicht schaffe ich es dann jeden Blue Monday nicht nur Fotos zu präsentieren.


Meine Mokumé Gane Trauringe von letzter Woche sind fertig. Zwei weitere Paare in Arbeit: 




Der Anhänger mit Mokumé Gane und Prehnit ist auch endlich fertig! Beim Fotografieren unter dem Kunstlicht stellte ich fest, daß er seine Farbe wechselt, er ist dann ganz unscheinbar blassblau. 
Das nennt man Pleochroismus, auf griechisch Mehrfarbigkeit. Wobei diese Kunstlicht-Farbe vom Prehnit eher enttäuschend nichtssagend ist - Also hier ein Bild im Tageslicht der Sonne.


Apropos Sonne, der Westwind hat während des Tippens die versprochenen Wolken her gepustet - hätte ich mich mal nicht beschwert!!!
Ich wünsche euch eine herrliche Woche!
Cynthia

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, traumhafte Trauringe gut gemacht Cynthia
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, Thomas! Danke schön! Gehst du jetzt auch unter die Blogger, oder nur zum schauen? Freu mich über deinen Besuch.
      viele Grüße und Baba Cynthia

      Löschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...