Freitag, 16. März 2012

Ahoi - der Tausch oder ein Exkurs ins All

Maike von dem Atelier kleine Freiheit hat einen schönen Artikel über die Endlichkeit des Alls geschrieben!

Da ist mir dann dieses Bild eingefallen.

Ahoi - der Tausch

Warum? Na, dann kennt ihr Maikes Arbeiten noch nicht, und ihm müßt sie sofort mal ansehen...

Ich war ja als Teenager ein großer Fan von Science-Fiction. In den Romanen werden ja sämtliche Theorien der Forschung umgesetzt.

Mir ist ja die Vorstellung lieber, daß sich das All immer weiter ausdehnt, um sich dann wieder zusammen zu ziehen,. Das erschient mir besser als das es langsam im Nichts verschwindet. War da nicht was mit dem Gesetz, daß keine Energie verloren geht? Sondern in etwas umgewandelt wird?

Und was mir immer unbehaglich ist, sind gerade diese Parallel-Universen. Lauter weitere Ichs, die mit kleinen bis großen Variationen machen, was ich auch mache - uhaaa!

Inzwischen lese ich ständig Fantasy-Romane. Science-Fiction sehe lieber in gut gemachten Serien. Aber übersinnliches steht hoch im Kurs, wie bei Heros. Also eher weg von der Wissenschaft?

Hm, ich weiß nicht.

Was ich aber glaube ist, daß so wie wir über die Menschen von früher und ihre Versuche die Welt zu erklären lächlen, so werden später einmal Menschen über uns lächeln - einfach weil sie inzwischen mehr wissen.

Und dann stimmt plötzlich das Bild von Douglas Adams wieder: Die Menschheit als eine Art organischer Computer. Ein Universalwissen, was sich immer weiter entwickelt.

Das wiederum ist doch ein beruhigender Gedanken: Wir in unserer allumfassenden Gemeinsamkeit werden immer besser. Nicht nur wissenschaftlich, auch moralisch und sozial.
Es dauert halt einfach.

Aber ein bisschen Zeit haben wir ja, bis die Nullen aus  Maikes Artikel vorbei sind....

Kommentare:

  1. Liebe Cynthia!
    Wow, was für ein GENIALES Bild! Dass ich mal andere Leute zu künstlerischer Aktivität inspirieren würde...das hätte ich mir nicht träumen lassen. Und dann noch mit meinen "space & time"-Gedanken...bin platt! Ganz, ganz lieben Dank!
    Kann ich das Bild vielleicht kaufen? Oder darf ich es mir ausdrucken?
    Ich MUSS ja fast den Hasen in der Rakete als kleines Objekt bauen...aber dann klaue ich ja DEINE Idee, das geht gar nicht. Sehe schon unsere Anwälte die Messer wetzen!

    Was ich ja eigentlich noch viel staunenswerter finde als die ganzen Nullen:
    Bereits im vorchristlichen Griechenland gab es Philosophen (ich habe vergessen, welcher es war, sorry) die davon überzeugt waren, dass unser Universum nur eines unter unzähligen ist.
    Die String-Theoretiker sind da verschärft nah dran...aber deren Gedankengebäude hat sich mir noch nicht erschlossen, haha!
    Früher habe ich auch über das "alte Wissen" gelächelt...heute staune ich, dass eigentlich schon vieles so angedacht wurde, wie es heute von der Wissenschaft "festgetackert" wird - jedenfalls so lange, bis die nächste Theorie aufkommt...

    Also, nutzen wir die restliche uns noch verbleibende Zeit ;-)
    ahoi und nochmal vielen, vielen Dank für das tolle Bild!!!!

    mEike ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Maike!

      ne kaufen kannst du es nicht! ;-)
      Aber haben, ausdrucken, zur Freude und privaten Zwecken - aber auf keinen Fall für die Anwälte!
      Der Hase inklusive Boot und Berg ist doch sowieso als Zitat und damit Verbeugung vor deiner Arbeit zu sehen.
      Setze deinen Hasen ruhig in deine Rakete, daß würde mich dann wieder ehren und freuen! ;-)
      Wie ein Dozent im Studium sagte: Befruchten Sie sich gegenseitig!
      Ich für meinen Teil, bin einfach froh, mal wieder was gezeichnet zu haben, dazu komme ich zu selten!

      Liebe Grüße
      Cynthia

      Löschen
  2. *Verbeugung retour*!
    Und sollte ich tatsächlich den Hasen in die Rakete kriegen, steht da garantiert "dedicated to C. K." dran.
    Schönes Wochenende!
    LG mEike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, das du dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben.
Deine Meinung ist mir wichtig, genau wie Fragen oder Anregungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...